Weitere Funktionen - FTP

Mit dem File Transfer Protokoll (FTP) können mit FTP-Servern im Intra- oder Internet Dateien ausgetauscht werden. Der TabCommander stellt die von einem FTP-Server bereitgestellten Dateien und Verzeichnisse so dar, als würden lokale Dateien oder Verzeichnisse angezeigt werden. Alle Operationen wie kopieren, verschieben, umbenennen, vergleichen, synchronisieren oder durchsuchen sind verwendbar. Die folgenden Abschnitte erklären, wie eine verbindung zu einem FTP-Server aufgebaut wird.

Vorraussetzungen
Eingabe der FTP-URL
Dauerhafte Speicherung einer FTP-URL

Vorraussetzungen
Um eine Verbindung zu einem FTP-Server aufbauen zu können, ist eine Verbindung zum Intra- oder Internet notwendig. Dabei kann es sich um eine feste Netzwerkverbindung oder eine Wählverbindung (Analog-Modem, ISDN) handeln. Abhängig von Ihrer Systemkonfiguration kann es sein, dass eine Wählverbindung automatisch aufgebaut wird, wenn der TabCommander eine FTP-Verbindung herstellen will.

Eingabe einer FTP-URL
Betätigen Sie "Strg"-G, um in die Adresseingabezeile zu wechseln. Geben Sie zum Beispiel "ftp://ftp.suse.de" ein, um eine Verbindung zum FTP-Server der Firma "SuSe"herzustellen. Nach Abschluss der Eingabe mit "Enter" wird die Verbindung aufgebaut. Wenn Sie sich gegenüber dem FTP-Server mit Name und Passwort ausweisen müssen, wird ein Dialog erscheinen und Sie zur Eingabe auffordern. Name und Passwort können auch bei der Eingabe der FTP-Adresse in der Form "ftp://name:passwort@ftp.servername.de" angegeben werden.

Dauerhafte Speicherung einer FTP-URL
Mit Hilfe des Menüs "Extras" und des Menüpunktes "FTP-Verbindungen" oder mit der Tastenkombination "Strg"-"Alt"-F wird die Favoritenverwaltung für FTP-Verbindungen geöffnet. Mit "Hinzufügen" öffnet sich ein Dialog, der die Eingabe einer FTP-URL ermöglicht. Wenn erforderlich können auch Name und Passwort der Verbindung eingegeben werden. Nach dem schliessen dieses Dialogs mit "Ok" erscheint die neue FTP-Verbindung in der Liste des Verwaltungsdialogs. Um eine der Verbindungen in der Liste aufzubauen, ist es notwendig, den Dialog zu schliessen und im Menü "Favoriten" den Eintrag "FTP-Verbindungen" auszuwählen. In dem sich öffnenden Untermenü erscheinen alle vorher konfigurierten FTP-Verbindungen als Menüeinträge. Diese Liste erhalten Sie auch mit der Tastenkombination "Strg"-5.